DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

IBR-Probenentnahme-Sets

Eine exakte Ölanalyse ist nur möglich, wenn alle verwendeten Komponenten maximale Reinheit garantieren. Diese Garantie bieten Ihnen die IBR-Probenentnahme-Sets.

Personalisierte und kundenspezifische Probenentnahme-Sets können bereits ab einer geringen Stückzahl realisiert werden.

  • Standard Probenentnahme-Set 1 x 100 ml/38 und 2 x 100 ml/38 "Ultra Clean"

    Inhalt des Sets:

    • Probenentnahmeflasche nach ISO 5884, gedeckelt und eingeschweißt
    • Entnahmeetiketten
    • Druckverschlussbeutel
    • Bedienungsanleitung
    • Neutraler Versandkarton

     

     

  • Standard-Probenentnahme-Set 1 x 250 ml/55 und 2 x 250 ml/55 "Ultra Clean"

    Inhalt des Sets:

    • Probenentnahmeflasche, gedeckelt und eingeschweißt
    • Entnahmeetiketten
    • Druckverschlussbeutel
    • Bedienungsanleitung
    • Neutraler Versandkarton

     

     

  • Kundenspezifisches Probenentnahme-Set für die höchste Qualität der Öl-Analyse

    Die höchste Qualität der Ölprobenentnahme am Markt erreicht das ZOD-Analyse-Set von Industriebedarf Rehm.

    Durch den sehr hohen Anspruch vom Zeppelin Öl-Analyselabor, Ihren Kunden gegenüber ein exaktes und reproduzierbares Analyseergebnis zu geben, wurde mit den Kunden zusammen das ZOD-Probenentnahmeset entwickelt.

    Die Aufgabenstellung vom Zeppelin Labor war, eine sekundäre Kontaminierung durch die Probenflaschen auszuschließen und durch die Probenentnahme zu minimieren.

    Grundlage für das ZOD-Set sind IBR-Probenflaschen nach ISO 5884. Für die Ölabnahme wurde ein spezieller Adapter in Verbindung mit einem Kugelventil im Hydrauliksystem entwickelt. Während der Probenentnahme verhindert ein Spezial-Deckel die Kontaminierung durch das Umfeld.